zum IMPRESSUM
Gedichtsammlung
Irdisches Osterlicht
Wir kennen
Das Halleluja des Himmels nicht
Und nicht der Engel Kniefall -
Wir wissen nicht
Wie Selige das Licht begrüßen
Und Auferstehung ist ein fernes Wort.
Wir wissen nur wie Nachtigallen singen
Und wie das Reh
Hinaustritt an den grünen Saum.
Wir kennen nur den Hufschlag unsrer Rosse
Wenn frei von Schnee
Die Erde wieder tönt.
Wir wissen nur
Wie süß die kleinen Blumen
Den Gruß entsenden zu der großen Sonne
Und wie geduldig wieder zu sich falten
Die grünen Hände
Die der Frost getroffen.
Wir kennen nur das helle Flügelrauschen
Der Vogelscharen
Die zum Neste kehren
Und wissen nur wie weh die Mütter schreien
Wenn ihrem Schooß
Das Osterlamm entspringt.
Paula Ludwig
aus «Deutsche Dichterinnen ...»; S.318