zum IMPRESSUM
Zitatensammlung
Teil 2b: aus dem qor'ān
SURE 84
el-'indschiqāq ~ DAS BERSTEN
geoffenbart zu Mekka
Im Namen des 'Allāh des Erhörenden, sich Erbarmenden!
84,1
Wenn der Himmel zerbirst
84,2
und seinem Herrn gehorcht, seine Pflicht,
84,3
und wenn die Erde sich dehnt
84,4
und herauswirft, was in ihr, und sich leert,
84,5
und ihrem Herrn gehorcht, ihre Pflicht, -
84,6
Mensch, du mühst um deinen Herrn dich mühsam, und du wirst Ihm begegnen!
84,7
Der nun, dem sein Buch in seine Rechte gegeben wird,
84,8
dem wird leichtes Gericht,
84,9
und froh wird er zu den Seinen heimkehren.
84,10
Der jedoch, dem sein Buch von hinten gegeben wird,¹
84,11
der wird alsbald nach seiner Vernichtung rufen,
84,12
und in ein flammendes Feuer eingehn.
84,13
Gewiss, er hat unter seinen Leuten fröhlich dahingelebt.
84,14
und nie daran gedacht, dass er zurückkehrn werde.
84,15
Ja! sein Herr schaut ihn gar wohl.
84,16
Nein! Das Zwielicht des Abends ruf' ich an
84,17
und der Nacht und was sie verhüllt
84,18
und dem Mond, wenn er sich füllt:
84,19
Gewiss, ihr werdet vom einen Zustand in den andren versetzt werden.
84,20
Was also ist ihnen, dass sie nicht glauben
84,21
und sich, wenn ihnen der Qor'ān vorgetragen wird, nicht niederwerfen?
84,22
Ja, die da nicht glauben, verwerfen ihn gar.
84,23
Und 'Allāh weiss am besten, was sie verbergen.
84,24
Drum künd' ihnen schmerzliche Strafe.
84,25
Die jedoch, die da glauben und das Rechte tun, ihnen ist unendlicher Lohn.
K O M M E N T A R
1 statt gem. Sur.69,25 in die linke Hand (weil ein Sünder sein „Datenblatt” nicht sehen will)
nach «Der Koran» und Koran Übersetzung