zum IMPRESSUM
Zitatensammlung
Teil 2b: aus dem qor'ān
SURE 9, 'ejāt 37-47
et-tauba ~ DIE REUE
geoffenbart zu Medina
9,37
Das Verschieben,¹ wahrlich es mehrt den Unglauben. Es leitet die Ungläubigen in die Irre. In einem Jahr erlauben sie's, im andren Jahr verbieten sie's, so bringen sie die Zahl an Geheiligten zustande und erklären erlaubt, was 'Allāh verwehrt hat. Das Böse ihres Tuns lockt sie. 'Allāh jedoch, Er leitet die Ungläubigen nicht in rechter Weise.
9,38
Ihr Glaubenden! Wie kommt's, dass ihr euch schwer zur Erde lasset, wenn euch verkündet wird: „Betretet den Weg des 'Allāh!”? Gefällt euch's Erdenleben besser als das künftige? Gering ist der Genuss des Erdenlebens verglichen mit dem künftigen.
9,39
So ihr nicht loszieht - mit peinigender Straf' wird Er euch strafen und ein andres Volk küren an eures statt. Ihm schadet ihr in keiner Weise, 'Allāh, Der über allen Dingen steht.
9,40
So ihr ihm² nicht helft: schon damals half ihm 'Allāh, als die Ungläubigen ihn zum Entweichen brachten, da sie beide in der Höhle sassen und er zu seinem Gefährten³ sagte: „Trauer' nicht, sieh, 'Allāh mit uns!” Da breitete 'Allāh Seinen Frieden über ihn und stärkte ihn mit Heerscharen, die ihr nicht wahrgenommen, und niederte das Wort der Ungläubigen, und allein das Wort des 'Allāh ist das hohe. 'Allāh, mächtig ist Er und allweise.
9,41
Zieht los, leicht oder schwer, und streitet mit eurem Gut und eurem Blut für die Sache des 'Allāh! Euch ist's besser, so ihr nur wüsstet.
9,42
Wär's um kurze Fahrt und nahen Gewinn gegangen, gewiss, sie wären dir gefolgt, allein, der Reise Länge erschien ihnen zu gross.⁴ Und dennoch schwören sie bei 'Allāh: „Hätten wir's vermocht, bestimmt wären wir losgezogen mit euch!” Sie schaden ihren Seelen, und 'Allāh weiss: Lügner sind sie.
9,43
'Allāh nehme die Last von dir! Weshalb gabst du ihnen nach, bevor dir bekannt wurde, welche die Wahrheit sprachen, und du die Lügner erkanntest?
9,44
Die an 'Allāh und an den Jüngsten Tag auch glauben, sie bitten nicht dich um Erlaubnis, vom Streiten abzusehn mit ihrem Gut und ihrem Blut. Und 'Allāh, wohl kennt Er die Gottesfürchtigen.
9,45
Um Erlaubnis bitten dich nur jene, die nicht an 'Allāh und an den Jüngsten Tag auch glauben und deren Herzen voll des Zweifels sind; und in dem Zweifel schwanken sie.
9,46
So sie aber zum Losmarsch entschlossen gewesen wären: gerüstet hätten sie sich doch gewiss für ihn. 'Allāh jedoch war ihrem Auszug abgeneigt; so hielt Er sie zurück. Und es ward gesagt: „Sitzt mit den Sitzenden.”
9,47
Wären sie mit euch gezogen, vermehrt hätten sie nur eure Sorgen und wären herumgelaufen in eurer Mitte, hätten Zwietracht unter euch gesät. Und unter euch sind manche, die auf sie gehört hätten. 'Allāh jedoch, wohl kennt Er die Frevler.
K O M M E N T A R
1 des Einhaltens eines geheiligten Monats, wenn es den Arabern grad nicht passte
2 dem rassūl (~ Gesandten)
3 'Abu Bekr
4 Es geht hier um den präventiven Feldzug nach Tabuk gegen die Byzantiner im Jahr 630.
nach «Der Koran» und Koran Übersetzung